Promo-Code BLACKFRIDAY30 wurde angewendet.

Gute Gründe Ihren Flughafentransfer bei uns zu buchen

  • Hochwertige, sichere und amtlich zugelassene Fahrzeuge

  • Über 26.000 positive, unabhängige Kundenbewertungen

  • All Inclusive, keine versteckten Kosten

  • 24-Stunden Notrufnummer

Im Vergleich zu den anderen griechischen Inseln ist Korfu sehr üppig und grün. Die Insel beheimatet über zwei Millionen Olivenbäume, denn Oliven stellen hier die groesste Einnahmequelle dar, abgesehen vom Tourismus natuerlich. Mit etwas Glueck laesst sich von der Westkueste aus sogar Albanien erkennen. Das milde, mediterrane Klima und die schöne Landschaft, sowie die traumhaften Strände und das aktive Nachtleben, machen Korfu zu einem beliebten Ziel bei Urlaubern aus ganz Europa. Korfu-Stadt, auch Kerkyra genannt, ist ein kulturelles Zentrum mit mediterran gepflasterten Straßen. Einkaufsmoeglichkeiten, Bars und Restaurants machen diesen Ort zu einem hervorragenden Reiseort, wenn auch nur fuer einen Tag. Wenn Sie ein Strandliebhaber sind, wird Sie Korfu verwoehnen. Kerasia ist ein ruhiger, weißer Sandstrand und als Alternative hierzu gibt es die idyllische Bucht am Paleokastritsa oder Kaminaki, einem kleinen Fischerdorf. Dieser nicht sehr touristenueberfuellte Ort wird Sie mit seiner Schoehnheit begeistern. Wenn Sie allerdings das Nachtleben erkunden moechten, gibt es keinen Ort, der so lebhaft und inspirierend ist, wie Kavos. Selbstverstaendlich gibt es auf Korfu auch noch weitere Orte, um das Nachtleben zu geniessen, aber Kavos ist perfekt fuer unvergessliche Abende. Der Flughafen Korfu liegt nur 3 km von Korfu-Stadt entfernt und mit einem Shuttle-Bus ist jeder Ort der Insel bequem zu erreichen. Egal ob Sie mit Minibus, Taxi oder Shuttle-Transfer reisen, mit einer Vorabbuchung bei HolidayTaxis.com stellen Sie eine komfortable und entspannende Reise sicher. Nach einer angenehmen Reise zu Ihrem Zielort sind Sie bereit, die wunderbare Insel Korfu zu geniessen und man sagen kann: „Moussaka!“

Compared with other Greek islands, Corfu is very lush and green. It is home to over two million olive trees, with olives being the principal breadwinner for Corfu, after tourism, of course. Situated just off the west coast of Greece, from some parts of the island it is also possible to spot Albania in the distance. Its mild, Mediterranean climate and beautiful scenery, as well as its fantastic beaches and active nightlife, make Corfu a popular destination with holidaymakers from all over Europe.

Corfu Town, also known as Kerkyra, is a real cultural hub, with characteristically Mediterranean cobbled streets. Its cultural relics, shopping and light spattering of bars and restaurants, make Corfu town an excellent place to visit, if even for a day.

If you’re a beach lover, you will be spoilt for choice in Corfu. Kerasia is a quiet, white sandy beach with little in the way of tourism. It is one, long, beautifully sandy beach that is a favourite of Prince Charles. If a royal endorsement isn’t enough for you, try the idyllic cove at Paleokastritsa or Kaminaki, which is a tiny fishing village, with no sign of tourism to spoil its beauty.

However, if you’re coming to Corfu with your party head on, then there is no place like Kavos for a pumping, 18-30’s style nightlife. There are plenty of lively nightspots on the island, but Kavos is the forerunner. Not exactly relaxing, but cathartic in its own way.

Erkunden Sie Städte, bei einer Zwischenlandung
26. März, 2017

Fernreisen sind beliebter denn je. Oft bietet sich auf der Reise ein sogenannter Stopover (längerer Aufenthalt bei einer Zwischenlandung) an. Vielleicht für mehrere Tage oder auch nur für ein paar Stunden...